< Zurück zur übersicht

Anton Styger: Intensiv-Pendelkurs

Die Quelle, Museumstrasse 10, 3005 Bern | 29.02.2020 | CHF 180.00

Seminar mit Anton Styger

Pendeln lernen mit dem Tensor
Erkennen und ausmessen von Karmischen Mustern. Ausmessen von Störungen und Mängeln am Körper Feststellen von Geomantischen Störungen am Schlafplatz

Anton Styger lebt in der Zentralschweiz im Ägerital im Kanton Zug, wo er 1947 geboren wurde. Seine Hellsichtigkeit, die er von Kindesbeinen an besitzt, prägte seine Kinderzeit, sein berufliches Schaffen als Architekt und Baubiologe, bis hin zu seinem heutigen Tätigkeitsbereich: Den für die meisten Menschen unsichtbaren Zwischenwelten.

So untersucht er seit Jahrzehnten alle Arten von Gebäuden wie Wohnhäuser, Kliniken und Tierställe auf geomantische und elektrotechnische Störzonen. Dabei stösst er oft auf schwerwiegende Fremdenergien, die feinfühlige Menschen, Kinder wie Erwachsene, sehr belasten können. Seine Klientel besteht vielfach aus therapieresistenten, von den Ärzten bereits aufgegebenen Menschen.

Als nunmehr Sechtzigjähriger kann er sich vollumfänglich der spirituellen Lebensberatung widmen. Als Autor beschreibt er seine Erlebnisse mit der geistigen Welt und er verfasst Meditiationen sowie Anleitungen für praktische Übungen.

In Seminaren, Meditationstagen und Vorträgen für Firmen, Messen, Verbände und Privatpersonen bietet Anton Styger seine breite Erfahrung in spiritueller Heilung zum Anfassen an.

 

Für jeden Kursteilnehmer wird eine Einhandrute zur Verfügung stehen.

 

 

CHF 0.00Damit Ihr Platz für diesen Event verbindlich reserviert ist, legen Sie die gewünschte Anzahl Tickets in den Warenkorb. Diese erscheinen dort als Position CHF 0.-. Dann schliessen Sie den Bestellvorgang wie gewohnt ab. Dabei wird Ihnen nichts verrechnet, das Ticket zahlen Sie am Eventtag BAR vor Ort.
WICHTIG: Bei korrekt abgeschlossener Bestellung erhalten Sie ein Bestätigungsmail.
In den Warenkorb

 

Share on:
< Zurück zur übersicht