< Zurück zur übersicht

Varda Hasselmann: Medialität und Trance. Botschaften aus fernen Welten – eine persönliche Geschichte

Die Quelle, Museumstrasse 10, 3005 Bern | 25.09.2020 | 30.00

Vortrag mit Dr. Varda Hasselmann

Dr. Varda Hasselmann stellt in Bern ihr brandneues Buch vor. Es untersucht Geschichte und Erscheinungsformen von Medialität und Trance. Als langjährige Expertin und „ Grande Dame der Medialität” bietet sie ungewohnte Perspektiven auf dieses geheimnisvolle Thema an und räumt mit vielen Vorurteilen auf.

Varda Hasselmann wuchs in Deutschland und Italien auf. Sie bereitete sich auf eine Universitätskarriere als Mittelalterforscherin vor, als sie ihre erstaunliche Begabung als Trance-Medium entdeckte. So entstand seit den 80er Jahren ein umfangreiches Gesamtwerk, das in bislang zehn Büchern vom Goldmann-Verlag (Random House) publiziert wurde. Es präsentiert eine medial übermittelte, ganz neuartige Lehre von der menschlichen Seele. Basierend auf den “Archetypen der Seele” entwickelte sich ein überraschendes Weltbild, das die seelische Dimension des Menschen neben Körper, Geist und Psyche in den Mittelpunkt rückt.

Die Botschaften überzeugen durch ihre konsequente innere Logik und ihre praktisch erfahrbare Wirkung auf die Menschen. Nicht nur für alle Suchenden, sondern besonders unter Therapeuten hat sich die Kenntnis und Anwendung der seelischen Archetypen als hilfreiches Instrument erwiesen. Aber die Seelenlehre bietet noch viel mehr. Das Buch Junge Seelen – Alte Seelen (2016) war ein großer Erfolg und erschien 2020 deshalb als Taschenbuch.

 

Varda Hasselmann ist auch Autorin von zwei bekannten Romanen (“Die Seele der Papaya” und “Die Seelenwaage”) sowie einer Sammlung von Erzählungen, Verfasserin von Sachbüchern (“Lebenszeit und Ewigkeit”) und Fachbüchern über König Artus und seine Tafelrunde. Mit ihrem Mann Frank Schmolke betreut sie ein umfangreiches Seminar-Programm, das auch Trainings zur Förderung von Intuition und medialen Fähigkeiten umfasst.

www.septana.de

www.vardana.de

www.mediana-expert.de

 

 

CHF 0.00Damit Ihr Platz für diesen Event verbindlich reserviert ist, legen Sie die gewünschte Anzahl Tickets in den Warenkorb. Diese erscheinen dort als Position CHF 0.-. Dann schliessen Sie den Bestellvorgang wie gewohnt ab. Dabei wird Ihnen nichts verrechnet, das Ticket zahlen Sie am Eventtag BAR vor Ort.
WICHTIG: Bei korrekt abgeschlossener Bestellung erhalten Sie ein Bestätigungsmail.
In den Warenkorb

Share on:
< Zurück zur übersicht